..
Menu
Kontakt
DE
Dr. Markus Gilhofer Rechtsanwalt
MarkusGilhofer
Eslarngasse 16/27
1030Wien
Österreich

Wenn es Ihr Unternehmen betrifft.

Sie planen ein Unternehmen, stecken mitten in der Gründungsphase oder möchten Änderungen in Ihrem Unternehmen umsetzen?

Womit Sie sich auch befassen, an welchem Punkt Sie auch gerade stehen: Als Unternehmer gehen Sie tagtäglich Rechtsverhältnisse ein.

Klare Verträge, eine übersichtliche Genehmigungslage, strukturierte Geschäftsabwicklungen und eine eindeutige innerbetriebliche Zuständigkeitsabgrenzung helfen Ihnen zeit-, kosten- und nervenraubende Auseinandersetzungen von vornherein zu vermeiden.

Sie sind hier: Fachgebiete / Unternehmensrecht
Mittwoch, 01. April 2020

Wenn es Ihr Unternehmen betrifft.

Ich unterstütze Sie, eine für Ihr Unternehmen maßgeschneiderte Lösung zu finden und stehe Ihnen auch als externe Rechtabteilung (AddOne-Service) zur Verfügung. Ich berate Sie umfassend im Unternehmensrecht und schnüre gemeinsam mit Ihnen ein Beratungspaket aus folgenden Modulen:

Schützen Sie Ihr Know-How. Einzigartigkeit Ihres Unternehmens.

Sie haben besondere, unternehmerische Ideen, die Sie wegen der Gefahr vor Nachahmungen schützen wollen? Ihr Logo ist so einprägsam, dass Sie das Monopolrecht für dessen Verwendung haben wollen?

Wenden Sie sich an mich, damit wir die nötigen Schutzvorkehrungen treffen können.

Berufsrecht. Ihre Gewerbeberechtigung.

Nicht nur vor der erstmaligen Aufnahme der Geschäftstätigkeit stellt sich die Frage, ob Sie alle notwendigen, gewerberechtlichen Voraussetzungen für das geplante Vorhaben erfüllen. Wenn sich im Laufe der Jahre Ihr Unternehmen weiterentwickelt, muss  die gewerberechtliche Genehmigungslage unter Umständen angepasst werden.

Ich evaluiere mit Ihnen, ob die bestehenden Bescheide Ihre unternehmerischen Tätigkeiten nach wie vor decken und erarbeite mit Ihnen ein Konzept für ein übersichtliches und konsequentes Bescheidmanagement.

Selbstverständlich vertrete ich Sie auch in Verfahren vor der Gewerbebehörde.

Ständige Standortfragen. Anlagenrecht.

Sowohl die erste Standortwahl, als auch folgende Standortänderungen nehmen regelmäßig viel Planungsarbeit in Anspruch und sind sehr stark von Wirtschaftlichkeitsfaktoren abhängig. Der Standort sollte ja – gerade für Ihre Geschäftszwecke – bestens geeignet sein.

Ich begleite Sie beim Ankauf oder der Anmietung der Immobilie und unterstütze Sie bei der Einholung der öffentlich-rechtlichen Genehmigungen.

Sie haben bereits eine Anlage errichtet und wollen diese nun ausbauen? Auch wenn das Genehmigungsverfahren für das Anlagenprojekt gut über die Bühne gegangen ist, können sich  Erweiterungsvorhaben oft kompliziert gestalten. Schildern Sie mir rechtzeitig Ihr Vorhaben, damit ich Ihnen bereits in der Planungsphase rechtliche Tücken und Gefahren aufzeigen und Sie mit juristischem Rat bei der Projektrealisierung begleiten kann.

Produktionscheck. Förderungsmöglichkeiten.

Der Gesetzgeber ist überaus aktiv, was Produkt- und Produktionsvorschriften angeht. Beispielsweise schlagen Ökodesignvorschriften direkt auf die Produktgestaltung durch. Energieeffizienzvorschriften beeinflussen die betrieblichen Prozesse. Ich berate Sie zu den für Ihr Unternehmen relevanten Rechtsvorschriften und kläre mit Ihnen Förderungsmöglichkeiten für betriebliche Anpassungen ab.

Gesellschaftsrecht. Ein regelungsbedürftiges Miteinander.

Um herauszufinden, welche Rechtsform aktuell für Ihr Unternehmen die beste ist, müssen mehrere Faktoren berücksichtigt und miteinander abwogen werden. Auf folgende Fragen gilt es die entsprechenden Antworten zu finden:

Ist Ihr Unternehmen noch sinnvoll als Einzelunternehmen zu führen? Wollen Sie Partner mit ins Boot holen? Wer übernimmt dann die Geschäftsführung? Wie erfolgt die Kapitalaufbringung? Wie werden Gewinne und Verluste der Gesellschaft verteilt?

Regelmäßig sind Haftungsvorteile einer GmbH einer konkreten Steuer- und Kostensituation gegenüberzustellen. Vorsorglich sollten rechtzeitig Mechanismen in den Gesellschaftsvertrag integriert werden, die einen geregelten Fortbestand Ihres Unternehmens in schwierigen Phasen gewährleisten.

Wenden Sie sich an mich, wenn Sie zu diesen Themen Beratung suchen. Gemeinsam mit Steuerexperten finden wir die für Ihr Unternehmen passende gesellschaftsrechtliche Lösung.

Mit Ihren Mitarbeitern zum unternehmerischen Erfolg.

Als Unternehmer haben Sie eine Reihe von arbeitsrechtlichen Vorschriften zu beachten. Basierend auf übersichtlichen, rechtskonformen Arbeitsverträgen ist es wichtig, eine Methodik für die optimale Einbindung von Mitarbeitern in das sich wandelnde Unternehmen zu finden. Das klar abgesprochene, strukturierte Arbeitsverhältnis, die präzise Aufgabenverteilung und der regelmäßige Austausch mit den Mitarbeitern sind wesentliche Bausteine für ein positives Betriebsklima, das nicht zu unterschätzende Außenwirkung entfaltet. Ich berate Sie bei den rechtlichen Fragestellungen und kann auf ein Partnernetzwerk mit einschlägiger HR-Erfahrung zurückgreifen.

Kunden und Lieferanten. Langfristige Partnerschaften.

Kunden sollen immer wieder kommen. Auf Lieferanten möchte man lange Zeit setzen können. Wenn jeder über seine Rechte und Pflichten in der Geschäftsbeziehung Bescheid weiß, sind Meinungsverschiedenheiten leichter aufzulösen. Und vor allem: Die Geschäftsbeziehung geht nach dem „kleinen Missverständnis“ harmonisch weiter.

Als Unternehmer haben Sie stets den Überblick über die gesetzlichen Regeln im Geschäftsverkehr mit Kunden und Lieferanten zu behalten. Gleichzeitig haben Sie aber auch die Möglichkeit, selbst ein standardisiertes Regelwerk für Ihre Geschäftsbeziehungen zu schaffen (Stichwort: AGB). Sie behalten dann die volle Kontrolle bei der Anbahnung, dem Abschluss und der Erfüllung des Geschäfts. Damit können Sie die Abläufe in Ihrem Betrieb noch besser strukturieren und steuern und Ihre Mitarbeiter mit ganz konkreten Aufgaben betrauen.

Ich informiere Sie über das Gesetzesrecht und helfe Ihnen bei der Ausarbeitung und Anpassung des eigenen Regelwerks.

Für ein gutes Auskommen mit Ihren Marktbegleitern.

Konkurrenz belebt das Geschäft. Leider halten sich aber nicht immer alle an die Regeln.

Bei wettbewerbswidrigem Verhalten Ihrer Mitbewerber helfe ich Ihnen bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche. Gleichzeitig weise ich aber auch darauf hin, wenn Ihr Unternehmen eine Angriffsfläche für Unterlassungsansprüche von Marktbegleitern darstellen sollte.

Compliance. Risiken entdecken. Potentiale nutzen.

Stimmt Ihre Geschäftstätigkeit noch immer mit Ihren Gewerbeberechtigungen und Anlagengenehmigungen überein? Sind die Verantwortlichkeiten in Ihrem Unternehmen konkret abgesteckt oder gibt es möglicherweise Haftungslöcher, die gestopft werden sollten?

Ich helfe Ihnen, Risiken aufzudecken, vorbeugende Maßnahmen zu setzen und Potentiale zu nutzen.

Gerichts- und Behördenverfahren. Wenn die Konfrontation unausweichlich ist.

Wenn Ansprüche Ihres Unternehmens konsequent ignoriert werden oder wenn Sie unberechtigt anmutenden Forderungen ausgesetzt sind, nehme ich Ihre Vertretung vor den Gerichten und den Verwaltungsbehörden wahr.

Mein Ansatz ist es, gemeinsam mit Ihnen eine passende Prozessstrategie zu entwickeln und Sie in jeder Phase des Prozesses ganz objektiv über die Erfolgsaussichten und Lösungsmöglichkeiten aufzuklären. Eine laufende Kostenschätzung erachte ich als wertvoll, denn nicht jedes stattgebende Urteil bedeutet zwingend einen wirtschaftlichen Erfolg für Ihr Unternehmen.

Dr. Markus Gilhofer

Sie können mich gerne kontaktieren!